Home

Okt 20, 2016

Konfis backen Brot für die Welt


Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Johannes Schultheiß

"Macht hoch die Tür" singen wir am 1. Advent im Gottesdienst. Bereits am 26. November wird die Bäckerei Hegmann-Büttner ihre Backstube für unsere Konfis öffnen. Zusammen mit Bäckermeister Leo Büttner werden unsere Konfis dort leckere Brote backen, die dann nach den Gottesdiensten zum 1. Advent am 27. November in Bad Tölz (9.30 Uhr) und in Bad Heilbrunn (11 Uhr) verkauft werden. Da unser Projektpartner, die Bäckerei Hegmann-Büttner, das Material spendet, geht der Erlös komplett an Brot für die Welt und wird für Jugendbildungsprojekte in aller Welt verwendet. Konfirmandinnen und Konfirmanden engagieren sich so für Kinder und Jugendliche in der Einen Welt und machen die Erfahrung: Wir können etwas tun, wir können helfen! 



Nächste Seite: Pfarramt